Zeitweise haben wir auch ältere, bereits kastrierte Tiere, gegen einen Schutzbetrag abzugeben.
Leider können wir als Züchter nicht immer alle Zuchttiere behalten.
Ab einer gewissen Anzahl von Katzen kann man dem einzelnen Tier nicht mehr gerecht werden und es nicht mehr so betreuen, wie es jede einzelne Katze verdient. Jeder von uns hat schließlich nur zwei Hände zum Streicheln! Dazu kann es passieren, dass sich ein einzelnes Tier in der Katzengruppe nicht mehr wohl fühlt und eventuell sogar gemobbt wird.
Dann ist es für das Einzeltier besser, ein neues zu Hause zu bekommen, in dem es die "Nummer 1" nämlich König oder Königin ist, und so verwöhnt wird, wie es alle Katzen verdienen.
Für unsere Kastraten ist uns besonders wichtig, dass sie ein liebevolles Zuhause und einen Schmuseplatz auf Lebenszeit bekommen.

Wenn wir ältere Tiere zur Adoption freigeben, stellen wir sie auf dieser Seite vor.


© 2008 - 2015 Cattery BAJUN´s  Sibirische Katzen und "Neva Masquarade"

HOME | Kontakt | Impressum

Per E-Mail senden Drucken Auf Google Lesezeichen posten





© 2008 - 2017 Cattery BAJUN´s  Sibirische Katzen und "Neva Masquarade"

HOME | Kontakt | Impressum

Per E-Mail senden Drucken Auf Google Lesezeichen posten